About Us

Young Management Consultants

GRADIFY ist eine junge Management- und Strategieberatung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf die Verbindung von Wissenschaft und Praxis zu leben. Wir stehen für exzellente Studierende, die bereit sind, Außergewöhnliches zu leisten.

Unser Team besteht aus Mitgliedern vieler Fakultäten und Fachrichtungen. Dazu gehören sowohl Bachelor-, Master- und Promotionsstudierende der BWL, VWL und Wirtschaftschemie, aber beispielsweise auch der Rechtswissenschaften, der Sprachwissenschaft, der Physik, der Psychologie und der Informatik.  

Mit einem hohen Leistungs- und Qualitätsanspruch arbeiten die interdisziplinären Teams von GRADIFY an vielseitigen Projekten aus der Unternehmenspraxis. Neben der Campuskonferenz NextGenerationCFO organisiert GRADIFY viele Exkursionen, Workshops und Seminare, um das Wissen und die Expertise unserer Mitglieder weiter auszubauen. So gewährleisten wir die akademische Qualität unserer Arbeit und die erfolgreiche Verbindung wissenschaftlicher Erkenntnisse mit Fragestellungen aus der Praxis. Wir haben uns zusammengeschlossen, um an der HHU Studierende und Unternehmen bereits frühzeitig in Kontakt zu bringen und den Austausch zwischen Hochschul- und Wirtschaftswelt zu fördern.
David Prinz
David Prinz
CEO Gradify & Gesamtleitung
David Prinz
Sonja Emme
COO Gradify &
External Relations
David Prinz
Gina Oberstebrink
CHRO Gradify &
Public Relations
Theresa Dinh
Dr. Niels Kaufmann
CFO Gradify
Theresa Dinh
Marcel Schwering
Leitung
Marketing
Arne Havemann
Arne Havemann
Leitung
Operations & Infrastructure
David Prinz
Eren Selman
Leitung Sponsoring
Younes El Azzar
Sebastian Schroers
Leitung
Campusmarketing

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger

Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Accounting

Als Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Vereinigungen, Editorial Boards nationaler und internationaler wissenschaftlicher Zeitungen sowie in 2015 und 2016 Vorsitzende des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaftlich (VHB), verfügt Frau Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger über umfassende Expertise und Erfahrung im Bereich des Accountings. Als Inhaberin des Lehrstuhls für Accounting der Heinrich-Heine-Universität, welchen sie seit 2014 leitet, setzt sich Frau Prof. Weißenberger mit Leidenschaft für die Bildung der nächsten Generation betriebswirtschaftlicher Führungskräfte ein. In ihrer universitären Lehre geht es ihr um die fruchtbare Vernetzung von Theorie und Praxis. Vor diesem Hintergrund ist die Campuskonferenz „NextGenerationCFO“, die 2015 erstmals durchgeführt wurde, ein wichtiger Baustein ihrer Lehre: Die Konferenz ist unter dem Stichwort „Business@Accounting“ Teil eines umfassenden Projekts der Vernetzung zwischen den Studierenden und der Unternehmens­praxis im Fachgebiet Accounting und wird auch von der Heinrich-Heine-Universität ressourcenseitig gefördert.

Wissenschaftliche Unterstützung

Anne Rubens-Laarmann

Geschäftführerin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Accounting